Unterstützung Ukraine

Unterstützung Ukraine

Gemeindebürgermeister Wolfgang Mögerle informiert und bitte um Mithilfe:

Nach dem Überfall Russlands auf die Ukraine wird an vielen Stellen Hilfe benötigt.

In der Gemeinde Algermissen werden wir uns zunächst unter der Federführung des DRK Algermissen auf zwei Punkte konzentrieren:

  1. Menschen, die als Kriegsflüchtlinge in die Gemeinde Algermissen kommen
  2. Unterstützung unserer polnischen Partnergemeinde Kijewo Krolewskie

Wohnraum

Wir bereiten uns auf die Ankunft einer noch unbekannten Zahl von Kriegsflüchtlingen vor. Hierfür wird zur Verfügung stehender Wohnraum benötigt. Erste Angebote haben uns dankenswerterweise schon erreicht. Zuständig bei uns im Rathaus ist hierfür Frau Beatrix Alznauer unter der Telefonnummer 0151 55066962.

Spendenkonto

Das DRK Algermissen hat inzwischen auch ein Spendenkonto eingerichtet. Die Spenden werden ausschließlich für ukrainische Flüchtlinge in der Gemeinde Algermissen oder für die Unterstützung unserer Partnerkommune in Polen eingesetzt. Die Kontonummer bei der Sparkasse HGP lautet DE52 2595 0130 0056 9589 31 (BIC: NOLADE21HIK), Stichwort „Algermissen/Kijewo pro Ukraine“

Sachspenden

Wir wollen die Menschen in unserer polnischen Partnergemeinde Kijewo Krolewskie bei der Unterstützung von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine helfen. Unsere polnischen Freunde freuen sich sehr darüber und stellen im Augenblick zusammen, welche Hilfsgüter am dringendsten benötigt werden. Dankenswerterweise hat sich das DRK Algermissen bereit erklärt, hier verantwortlich zu sein. Wir sind uns darüber einig, jeweils nur die Dinge aus der Bevölkerung zu erbitten, die auch tatsächlich benötigt werden. Es macht aus der Erfahrung der Vergangenheit keinen Sinn, „ungezügelt“ alle Dinge anzunehmen, von denen wir meinen, sie wären wichtig. In den nächsten Tagen finden Sie hier dann konkrete Informationen zu dieser Hilfsaktion.

Derzeit werden benötigt (bitte nur neuwertige Ware):

Hygiene- und ReinigungsmittelHygieneprodukte
Körperpflegeprodukte, Duschzeug, Seife, Deodorants, Zahnbürsten, Zahnpasta, Kämme, HaarbürstenWindeln, Damenbinden, Toilettenpapier, Küchenrollen, Handtücher (neuwertig), Müllbeutel, Desinfektionsmittel, FFP2- oder Einwegmasken, Einweghandschuhe
Medizinische Grundversorgung (gültiges Haltbarkeitsdatum)Sonstiges
Frei verkäufliche Arzneimittel: Vitamine, Schmerzmittel, fiebersenkende Mittel, Husten- und Erkältungsmittel, Verbandsmaterial aller ArtStreichhölzer, Batterien, Powerbanks, Taschenlampen, Kerzen, Ferngläser, Schlafsäcke, Decken, Umzugskartons

Annahmestelle: Sozialraum der Sporthalle in der Ostpreußenstraße, Algermissen
Annahmetage:
Freitag,  11.03.2022, 15 bis 18 Uhr
Samstag, 12.03.2022, 10 bis 14 Uhr
Montag, 14.03.2022, 15 bis 18 Uhr

Helfer sein

Sie stehen persönlich bei der Bewältigung der vor uns liegenden Aufgaben zur Verfügung? Bitte melden Sie sich bei uns unter buergerbuero@algermissen.de 

Weitere Hilfe

Sie haben weitere Hilfsangebote? Bitte melden Sie sich unter buergerbuero@algermissen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.